Ein Special zur Silver Falcons Reihe. Matt und Rachel heiraten, was ganz wunderbar ist. Ich habe in dieser Novelle erlebt, dass die Rollen ein wenig vertauscht wurden. Die toughe, allseits kontrollierte Rachel verliert sich in den Hochzeitsvorbereitungen und der vorher so chaotische und nicht so sehr selbstbewusste Matt zeigt, dass er zu jeder Sekunde genau weiß was er will. – Rachel.

Dies zeigt sich auch in ganz zauberhaften intimen Momenten, und ich mag es sehr gerne eine “Fortsetzung” zu lesen , in der das Paar schon zusammen ist, es also keine dramatischen Kennenlern – Momente gibt und die Autorin es trotzdem schafft die Erotik so glaubwürdig zu präsentieren. Alle Nebencharaktere fügen sich perfekt in die Handlung ein und stiften teilweise eine Menge Chaos. Wobei die Autorin fiese Cliffhanger eingebaut hat. In Bezug auf den nächsten Band der Reihe? Was ist mit Laura auf einmal los….und mit Brian….

Ich gebe zu bedenken, dass dieses Buch nur Spaß macht , wenn man die Reihe kennt und es ist ein Kurzroman mit 133 Seiten.

Ein absolut perfektes Wohlfühlbuch. Man kann den Alltag komplett ausblenden , und mit der zauberhaften Truppe in den Flieger nach Las Vegas steigen.