#rezensionsexemplar #bluepantherbooks #machsmirnochmal

Dieses Buch ist ein wenig schwierig zu bewerten, da mir einige Geschichten sehr gut gefallen haben, andere wiederum gar nicht. Gut, dies ist bei Sammlungen verschiedener Autoren nicht ungewöhnlich, hat doch jeder Autor einen eigenen Schreibstil. Bei einigen Geschichten war der Schreibstil sehr hölzern, da kam überhaupt kein prickelndes Gefühl auf, bei anderen Geschichten war alles sehr gut durchdacht. Die Mischung insgesamt ist nicht schlecht und sehr abwechslungsreich, sowohl vom Setting als auch von den Protagonisten und den erotischen Momenten. Vielfältige Techniken lassen dieses Buch niemals langweilig werden man sollte jedoch nicht alles auf einmal lesen, sondern tatsächlich tage – oder häppchenweise damit keine Ermüdungserscheinungen im Sprachstil auftreten. Es geht in dieser Sammlung halt ausschließlich um die schönste Nebensache der Welt.