I’m in love with Dimas. And Willa. And sure with Britt and Twister. I love coming home to Great Junction, meeting Jack and Rosie again.
I love the style Freya barker creates her characters. A little older with a lot of wisdom, and that Willa is comfortable in her own skin. That Dimas hasn’t a perfect body but a perfect heart. The relationship between Dimas and Willa started slow, grew and became so strong and that they solved conflicts with communication, understanding and love. They learn how to handle a relationship and grow together .
I love the hints for Bree and Yanis. ( and what about an HEA for Willas sister ?)
The suspense plot was intense as I like. Some murdering and much justice for all. All the pieces fit together perfectly and the pace is high. This story has everything you need for a great book. But you always want more. Freya is such a talented great writer. You might get addicted to her book. Me I surely am .

Ich bin in Dimas verliebt. Und in Willa. Und natürlich in Britt und Twister. Ich liebe es, nach Hause nach Great Junction zu kommen und Jack und Rosie wieder zu treffen.
Ich liebe den Stil, mit dem Freya Barker ihre Figuren kreiert. Etwas älter mit viel Weisheit, und dass Willa sich in ihrer eigenen Haut wohl fühlt. Dass Dimas keinen perfekten Körper hat, aber ein perfektes Herz. Die Beziehung zwischen Dimas und Willa begann langsam, wuchs und wurde so stark, dass sie Konflikte mit Kommunikation, Verständnis und Liebe lösten. Sie lernen, mit einer Beziehung umzugehen und gemeinsam zu wachsen.
Ich liebe die Hinweise für Bree und Yanis. ( und wie wäre es mit einem HEA für Willas Schwester ?)
Die spannungsgeladene Handlung war so intensiv, wie ich es mag. Einige Morde und viel Gerechtigkeit für alle. Alle Teile passen perfekt zusammen, und das Tempo ist hoch. Diese Geschichte hat alles, was man für ein großartiges Buch braucht. Aber man will immer mehr. Freya ist eine so talentierte große Schriftstellerin. Sie könnten süchtig nach ihrem Buch werden. Ich bin es sicherlich.