#rezensionsexemplar # writtendreamsverlag

Dieses Buch habe ich sehr gerne gelesen, obwohl ich alte Frau manchmal Schwierigkeiten mit College – Kids und ihren Verhaltensweisen habe.. Aber in diesem Buch passt wirklich alles. Brenna hatte in Benjamin einen Partner, der sie sehr vereinnahmt hat und sie war sehr unglücklich. Als er nicht nur verbal entgleist flieht Brenna und findet Hilfe bei Eric.

Er ist ein ganz anderer Typ als Benjamin und Brenna beginnt langsam wieder zu sich selbst zu finden.

Das Thema häusliche Gewalt ist sehr präsent in diesem Buch und man sieht anschaulich an Brenna wie schlimm Menschen darunter leiden können. Eric ist zum Verlieben und ich fand es gut, dass sämtliche Protagonisten miteinander reden konnten. Viel Anteil daran hat sicherlich auch der Zusammenhalt des Football Teams. Die gesamte Geschichte ist durchgängig spannend und mir hat es sehr gut gefallen, wie die Charaktere sich entwickelt haben , miteinander umgegangen sind und Probleme gelöst haben. Das war sehr besonnen und durchdacht. Der Sprachstil ist klasse und ich habe sofort in das Buch hineingefunden. Es war mein erstes Buch der Autorin und man kann die Geschichte völlig problemlos als Stand – alone lesen. Die erotischen Momente sind heiß und fügen sich ganz besonnen und sexy in die Geschichte ein.

Prima jetzt hole ich die anderen Teile nach und freue mich schon, wenn diese Serie weitergeht.

Absolute Leseempfehlung von mir.