#Rezensionsexemplar via Net Galley

Lina studiert Medizin und hat keine Zeit für einen Flirt mit dem Mann, dem sie immer wieder begegnet. Doch als sie Josh durch einen Unfall kennenlernt, ist es um beide geschehen. Können die zarten Gefühle für Josh sein Geheimnis aushalten ?

Meine Meinung:

Ein spannender letzter Teil der Law and Justice Reihe. Josh ist nicht nur ein heißer Feuerwehrmann, sondern auch ein netter Kerl und Lina eine Frau, die weiß was sie will. Die beiden tun einander gut. Auch hier sind wieder Familienbande, gegenseitiges Vertrauen und Freundschaft ein Thema. Sarah Glicker schafft es wunderbar eine wohlige Atmosphäre zu schaffen die leider durch ein paar sehr böse Bösewichte in Gefahr gerät. Das Verhältnis von Erotic-Moments zu Handlung ist super und die Geschichte ganz hinreißend erzählt.

Fazit:
Jetzt muss ich bis Oktober warten , dann geht es weiter mit den Iceman – Brothers.