Joy besucht ihre Verwandten in Texas und lernt dort Ray kennen. Ziemlich schnell stellen beide fest , dass sie sich sehr zueinander hingezogen fühlen. Ziemlich schnell stellen die beiden aber auch fest, dass ihre Liebe keine Chance haben wird. Ihre Familien sind verfeindet bis aufs Blut. Versöhnung ausgeschlossen.

Meine Meinung:

Dies ist eine wunderbar moderne Adaption des Klassikers Romeo und Julia. Die Thematik ist gut umgesetzt und auf die heutige Zeit angepasst. Sowohl Ray als auch Joy sind gefühlvoll beschrieben in ihrem Kampf um ihre Liebe. Alle Nebencharaktere sind stimmig und passen wunderbar in die Story. Das Buch lässt sich in einem Rutsch lesen, der Sprachstil ist sehr eingängig und leicht.

Fazit: Ein alter Schinken liebevoll restauriert……..