Nachdem ihr Dessous-Laden von einem Verrückten in die Luft gesprengt
wurde, liegt Carrie Bishops Leben buchstäblich in Trümmern.
Sie beschließt, ihre Dessous auf der Straße zu verkaufen, doch ausgerechnet
Sheriff Sam Mayweather kommt ihr in die Quere und fordert
sie auf, den Platz zu räumen. Carrie ist wütend, kann sich gleichzeitig
aber auch nicht gegen die unwiderstehliche Anziehungskraft
wehren, die Sam auf sie ausübt …


Und weiter geht es mit Sam und Carrie… Ach ja, dieses Buch ist mit seinen 110 Seiten perfekt für einen Nachmittag im Liegestuhl. Mir hat es gut gefallen, die Story ist nett und die Protagonisten sind bezaubernd. Das Verhältnis von Erotik zu Story fand ich auch prima.

Fazit: Perfekt für zwischendurch.