Kinderarzt Danny wagt nach einem schrecklichen Ereignis einen Neuanfang in New York. Dort trifft er auf Hope, die sich freut wieder ein wenig im Krankenhaus arbeiten zu dürfen.
Beide nähern sich an, wissen aber nicht, dass es Überschneidungen zu Dannys früherem Leben gibt.

Meine Meinung:

Hach ja ein Buch so richtig fürs Herz.

Im wahrsten Sinne des Wortes. Wie der Titel ja schon verrät. Es geht um schlagende,gebrochene und liebende Herzen.


Beide Protagonisten sind wunderbar beschrieben und man leidet förmlich mit ihnen mit. Beide haben mit schweren Schicksalsschlägen zu kämpfen und müssen sich zudem auch noch einer Umwelt stellen, die es nicht immer gut mit ihnen meint.
Der Spannungsbogen ist klasse und hat zum Ende hin einen richtigen Knalleffekt.

Schön ist auch die Interaktion der Nebenfiguren, die sich stimmig in die Geschichte einfügen und diese manchmal auch sehr brutal und schonungslos vorantreiben.
Der Stil ist , wie immer bei Hailey J.Romance, sehr klar und auf den Punkt mit einer ausgewogenen Mischung aus Herz und Schmerz .

Fazit : Eine glasklare Leseempfehlung.