Bildquelle Amazon

Dies ist der zweite Teil der Broken Fairytale Reihe und er handelt von Lilly und Finn.
Lilly hat in ihrem Leben noch nie Vertrauen und Liebe durch ihre Familie kennengelernt und jetzt verdreht ihr der heiße Künstler Finn , der so gar nicht, überhaupt nicht in ihre Märchenwelt passt, den Kopf. Wie soll sie sich nur entscheiden ? Außerdem ist da noch Tim , der nette, verlässliche Arbeitskollege……..der perfekt in Lillys Zukunfts – Gedankenwelt zu passen scheint.

Cover: Das Cover passt zwar in die Reihe hat mich aber Kopfkino – mäßig sehr enttäuscht, da im Buch selbst Finn als stark tätowiert beschrieben wird und das Cover – Model keine sichtbaren Tatoos hat.

Meinung:

Mich hat wieder erstaunt wie ausgereift, klug und gefühlvoll die Autorin mit Sprache umgeht, man kann das Buch nicht aus der Hand legen und möchte immer wissen wie es weitergeht. Es entstehen sofort Bilder im Kopf und; Holla, das kann bei dieser Reihe und dem heißen Protagonisten schon mal für wohlig-warme Schauer sorgen .
Sehr schön fand ich, dass auch Jackson und Rose einen kleinen Handlungsstrang hatten und ihre Geschichte damit fortgeführt wurde.
Die Themen dieses Buches sind : Vertrauen finden und über sich hinauswachsen, bzw. lernen , dass man immer stärker ist als man glaubt. ( Und Stalking )
An diesem Buch hat mich die Kontinuität Finns sehr angesprochen, da sie sich beruhigend von vielen anderen Büchern abhebt in denen beide Protas schreckliche Geheimnisse mit sich herumschleppen.
Es wirkt auf mich tatsächlich wie ein modernes Märchen in dem man sich verlieren kann und gerne mit Lilly mitfiebert und ihr die richtige Entscheidung wünscht.
Trotzdem kam die Spannung nie zu kurz, der Spannungsbogen ist perfekt zwischen den einzelnen Handlungssträngen ausbalanciert.

Tatsächlich habe ich als Leserin nicht einen Moment an Finn gezweifelt und das hat dieses Buch zu einem sehr runden Leseerlebnis werden lassen , und mal ehrlich es macht den Kerl noch heißer .( wie in einem echten Märchen halt ) , ich habe zu 100 % an ” und wenn sie nicht gestorben sind…….” geglaubt .

Außerdem habe ich Erdbeeren gekauft ……………………………..
( nur wie bekomme ich meinen Mann dazu dieses Buch zu lesen ) *grübel*

Eine absolute Lesempfehlung die auf JEDEN SuB 2019 gehört .