Emily Monroe ist wie gelähmt vor Angst. Ihr persönlicher Albtraum ist wahr geworden! Viel zu spät versucht sie, per Funk einen Ausbruch aus dem Hochsicherheitstrakt des Gefängnises zu melden: Der Entflohene überwältigt sie und nimmt sie als Geisel. … Doch Zack Devlin ist kein Schwerverbrecher, sondern CIA-Agent in gefährlicher Mission. Undercover ermittelt er, warum immer wieder lebenslang Verurteilte spurlos verschwinden. Zack vermutet ein mörderisches Komplott. Aber dafür braucht er Beweise – und bestimmt nicht eine Frau wie Emily, in deren Nähe aus Adrenalin plötzlich pure Leidenschaft wird.

Dieses Buch ist Nora Roberts für Arme.Wer noch nichts von dieser Autorin kennt,verkennt sie leider total, denn ihre Reihe um Kate Burkholder ist richtig klasse.Aber dieses Buch ? Emily und Zach sind auf der Flucht…mitten im Schneesturm… werden angeschossen etc..Ich finde dieses Buch langweilig und unlogisch.Wenn ich als ” normaler” Mensch angeschossen werde laufe ich nicht mehr kilometerweit durch einen Schneesturm. Die Charaktere sind extrem flach und stereotyp man kommt nicht in die Geschichte hinein obwohl der Grundgedanke des Storyboards kein schlechter ist.Die Wendungen sind vorhersehbar und das Ende zu abrupt. Fazit : Ein Buch fürs Wartezimmer beim ( hier den schlimmsten Arzt ihrer Wahl einsetzen ).