Gruselige Schauergeschichten, verblüffende Vorfälle, skurrile Merkwürdigkeiten – eine Auswahl der besten “internationalen Wandersagen” aus dem Erfolgsband “Die Spinne in der Yucca-Palme”. Henning Venske gibt diesen modernen Sagen in seiner unverwechselbar trockenen Art einen besonderen Klang. Ein unterhaltsamer Einblick in die Wunschträume, Ängste und Vorurteile moderner Menschen regt an zum Schmunzeln, zum Lachen, vielleicht auch zum Nachdenken. Die Texte wurden gesammelt und herausgegeben von Rolf Wilhelm Brednich.

Inhalt: Anfängerpech • Wasserflecken an der Decke • Die geteilte Suppe • Der Goldfisch beim Tierarzt • Ein exklusives Abendkleid • Fahrendes Skelett • Nachbars Kaninchen • Das Hutschenreuther Kaffeeservice • Die würgende Dogge • Die vergessene Ehefrau • Die gestohlene Armbanduhr • Zweierlei Passat • Der spottbillige Wagen • Gleiche Wellenlänge • Alkoholtest • Kurioser Versicherungsfall • Der Elefant im Safari-Park • Verhängnisvoller Skiunfall • Nüchterner Beifahrer • Falscher Page • Mistwagen • Die trojanische Couch • Antiautoritäre Erziehung • Kälteschock im Supermarkt • Ausländisch essen • Beule am Kpf • Die Spinne in der Yucca-Palme • Fleischlos • Der Punker in der U-Bahn • Rache des Lastwagenfahrers • Die abgetrennte Hand • Angebot und Nachfrage • Die alte Dame und die Handtasche

Diese Sammlung moderner Sagen ist verblüffend. Die Geschichten sind ” absolut wahr”, denn der Freund eines Freundes, die Schwägerin eines guten Bekannten oder die Nichte der Schwester der Arbeitskollegin hat sie selbst erlebt. naja, schlechter Erzählstil trifft lieblose Gestaltung. Von einem Uni-Professor hätte ich da mehr erwartet, auch wenn die Geschichten wirklich verblüffend sind, und ich mir nie wirklich sicher war, ob so etwas dann wirklich sein kann.

ISBN 9783406459955 Flexibler Einband 156 Seiten erschienen am 01.01.2007 bei Beck, C H

Auch verfügbar als Hörbuch