Ende des 19 Jahrhunderts in Cornwall: Hier wachsen die beiden Mädchen Alice und Ia auf einem Landsitz gemeinsam auf. Ihre Freundschaft ist ungewöhnlich, denn die beiden Mädchen entstammen unterschiedlichen Welten. Alice ist die Tochter eines Lords, Ia das Kind eines trunksüchtigen Minenarbeiters. Doch eine Lüge zerstört die Freundschaft der beiden Mädchen, deren Wege sich scheinbar für immer trennen müssen. Dieses Buch erzählt in einem sehr schönen Stil eine Geschichte über Freundschaft, Liebe und Verrat. Das Buch lässt sich flüssig lesen und die Handlung hat keine Längen. Der Schreibstil ist sehr ansprechend und die Erzählweise sehr anrührend und feinfühlig.

ISBN 9783426030905
Flexibler Einband
Gegenwartsliteratur
erschienen am 01.06.1999 bei Droemer/Knaur